Anmeldung: B2B Kontaktbörse im November in Berlin

B2B Kontaktbörse für Berliner Modelabels, Produktionsfirmen und Dienstleister aus Polen.

Das IDZ Berlin lädt Berliner Modelabels und -Designer zur ersten B2B-Kontaktbörse mit Zwischenmeistereien und polnischen Produktionsfirmen im Rahmen des Projektes „Berlin Poland 2016-19“ ein. Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen und den Anmeldelink. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf mögliche spannende Kooperationen.

Was?
Individuelle Treffen mit Unternehmen aus den Bereichen: Kinderkonfektion, Damenmode, Herrenmode, Damenunterwäsche, Berufsbekleidung, Babymode, Sportbekleidung, Schuhe (Leder), Taschen (Strickwaren), Strickwaren, Verpackung, Veredelung, Seide, Zutaten, Jeans, Gradierung, Musterfertigung, Textillaminierung, Stickerei

Für wen?
Modedesigner, Modeunternehmen und Zwischenmeistereien aus Berlin

Wann?
4. November 2016

Wo?
TAK Theater im Aufbau Haus
Prinzenstraße 85 F
10969 Berlin

Anmeldung: B2B Kontaktbörse

Anmeldeschluss: 20. Oktober 2016
Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ansprechpartner:
Magdalena Jaster | Projektmanagement
T +49 (0)30 61 62 321-18
email

Natalie Löwen | Projektassistenz
T +49 (0)30 61 62 321-18
email

Das Ziel des Projektes ist es, ein Produktionsnetzwerk zwischen Polen und Berlin zu entwickeln. Das Netzwerk soll die Berliner Modebranche dabei unterstützen, neue und fehlende Produktionsmöglichkeiten zu erschließen und damit Produktionskapazitäten zu steigern.


Kooperationspartner
Produktionsnetzwerk Sourcebook, Produktionsagentur ADA fashion s.c.

Netzwerkpartner
Arbeitgeberverband der polnischen Texilindustrie PIOT, Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg, Netzwerk Mode und Nähen NEMONA, Zwischenmeistereien/Produktionsagenturen: 100%-ig, GOOD GARMENT COLLECTIVE, Atelier Daniel Dück