B2B Kontaktbörse mit Produktionsbesuchen in Stettin für Berliner Modedesigner, Produktionsfirmen und Dienstleister aus Polen


Stettin, 23. – 24. März, 2017

Am 23. und 24. März organisiert das Internationale Design Zentrum Berlin im Rahmen des Projektes Berlin-Poland 2016-19 die zweite B2B Kontaktbörse für kleinere- und mittlere Berliner Modelabels und  polnische Produktionsfirmen. Dieses Mal laden wir Berliner Modedesigner nach Stettin (Polen) ein und geben Ihnen zusätzlich die Möglichkeit die teilnehmenden Produktionsbetriebe zu besichtigen.

Die zweitägige Veranstaltung startet am 23. März mit bedarfsorientierten B2B Gesprächen für Produzenten und Designer. Am zweiten Tag des Events (24. März) bekommen Teilnehmer aus Berlin die Möglichkeit ausgewählte Produktionsbetriebe in Stettin und der Umgebung zu besuchen.

Das Ziel der Veranstaltung ist es, ein Produktionsnetzwerk zwischen Polen und Berlin zu entwickeln. Das Netzwerk soll die Berliner Modebranche dabei unterstützen, neue und fehlende Produktionsmöglichkeiten zu erschließen und damit Produktionskapazitäten zu steigern.

Polen verfügt über eine gut erhaltene industrielle Textilwirtschaft mit hoher Herstellungsqualität, gepaart mit handwerklichen Fertigkeiten, die dieser Diversität in Deutschland meist nicht mehr vorhanden ist. Damit stellt das Nachbarland einen attraktiven, regionalen Produktionsstandort für Berliner Modeunternehmen dar, der auf die für die Berliner Modewirtschaft charakteristischen, unterschiedlichen Anforderungen und Auftragsvolumina flexibel reagieren kann.

In unseren Vernetzungsaktivitäten möchten wir einen Schwerpunkt auf persönlichen Kontakt und Austausch legen. Vertrauen und Transparenz sind die Schlüsselfaktoren für erfolgreiche grenzüberschreitende Produktionskooperationen in der Modewirtschaft.

Mehr Informationen zum Teilnahmeaufruf unter: http://berlinpoland.eu/anmeldung-b2b-kontaktboerse-mit-produktionsbesuchen-im-maerz-in-stettin/
Anmeldung unter: B2B Kontaktbörse

Ansprechpartner IDZ Berlin

Magdalena Jaster | Projektmanagement
T +49 (0)30 61 62 321-18
magdalena.jaster@idz.de

Mia Paul | Projektassistenz
T +49 (0)30 61 62 321-18
mia.paul@idz.de

 

Projektpartner
Sourcebook,  PIOT, Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg, Urząd Marszałkowski Szczecin, Urząd Miasta Szczecin, NEMONA, GOOD GARMENT COLLECTIVE, ESMOD, Creative City Berlin.