„Brand Innovation“ Konferenz in Warschau


Warschau, 24. – 25. November, 2016

Am 24. und 25. November präsentierten das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) und Puls Biznesu in Warschau die Fachkonferenz „Brand Innovation“. Der zweitägige Event fand im prestigeträchtigen Nationalstadion im Zentrum der polnischen Hauptstadt statt – Im Fokus: die strategische Rolle von Design in den Bereichen Markenaufbau, Nutzerzentrierung und Produktstrategie.

Am ersten Konferenztag präsentierten neun Berliner Designbüros und Agenturen sowie zwei polnische Unternehmen kurze Impulsvorträge mit aktuellen Case Studies. Die Bandbreite der Themen reichte von „brand & people experience“ über „Product-Service-Ecosystems“, customer co-creation, bis hin zu “real time brand behaviour” in sozialen Netzwerken und viraler Kommunikation. Sozusagen als „proof of concept“ stellten die Berliner Agenturen Archimedes Exhibitions und Formfjord aktuelle Resultate ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit mit polnischen Unternehmen und Auftraggebern vor.

Am zweiten Konferenztag konnten die polnischen Fachleute sechs Workshops aus zwei Programmtracks zur Teilnahme auswählen. Der klare Fokus der interaktiven Formate lag auf nutzerzentrierten Methoden und Strategien – von der Entwicklung von „user personas“ und customer experience-Prototypen über Methoden zur Markenpositionierung bis hin zu Trendanalysen für die Entwicklung kohärenter Produktsegmente.

Das intensive B2B-Programm wurde abgerundet durch ein Netzwerk-Dinner im pulsierenden Kreativ-Stadtteil Warschaus, Praga.

Das volle Konferenzprogramm als PDF-Download (Englisch).

Imagefilm „Brand Innovation“ Konfrenz in Warschau


Kooperationspartner

Puls Biznesu (PB) ist das wichtigste tägliche Meinungsbildungsmedium für polnische Wirtschaftskreise mit mehr als 100.000 Lesern der Printausgabe, 100.000 täglichen Newsletter-Abonnenten, über 1.000.000 Besuchern der pb.pl Webseite und rund 5.000 Teilnehmenden der PR Events.