Anmeldung: B2B-Kontaktbörse für Modeproduktion in Łódź

Das Internationale Design Zentrum  lädt Berliner Modeunternehmen und Zwischenmeistereien zur Teilnahme an der B2B-Kontaktbörse mit Produktionsfirmen und -Dienstleistern aus Polen in Łódź ein.

Termin
22. und 23. März 2018

Wer?
Modedesigner, Modeunternehmen und Zwischenmeistereien aus Berlin

Was?
Matchmaking mit polnischen Unternehmen aus den Bereichen:

Accessoires – Babymode – Damenmode – Damenunterwäsche – Gradierung – Herrenmode – Jeans – Jacken – Kinderkonfektion – Leder – Mäntel – Musterfertigung – Sportbekleidung – Stickerei – Strickwaren – Taschen – Textillaminierung – Textilveredelung –Verpackung – Zutaten

Programm

Das zweitägige Netzwerkprogramm findet vom 22.-23. März in Łódź statt.

Am ersten Tag lädt die bereits vierte B2B-Kontaktbörse mit Networking-Lunch dazu ein, neue Kontakte in der grenzüberschneidenden Modeproduktion zu knüpfen. Sie haben die Möglichkeit sich von den Dienstleistungsangeboten und Produktionsproben polnischer Produzenten zu überzeugen und können zugleich Ihre potentiellen Aufträge vorstellen.

Darüber hinaus werden an beiden Tagen Produktionsstättenbesuche ausgewählter polnischer Unternehmen rund um Łódź angeboten, um direkte Einblicke in die Produktionsbetriebe zu gewinnen.

Anmeldung

Anmeldung unter: B2B-Kontaktbörse
Anmeldeschluss: 15. März 2018

Teilnahme am Programm kostenfrei / Teilnehmeranzahl begrenzt.
Reise- und Übernachtungskosten sind selbst zu tragen.

Empfehlungen für die Anreise

Mit dem Bus
Flixbus
Einzelfahrt ca. 10,00 €
Polskibus
Einzelfahrt ca. 10,00 €

Mit der Bahn
Deutsche Bahn | Sparpreis Europa
ab 70€ Hin- und Zurück

Übernachtungsmöglichkeiten 

Holiday Inn Hotel
ca. 70 €
(Treffpunkt: Abfahrt/ Ankunft Shuttle zu den Produktionsstätten)

Alternativen: Ambasador, Boutigue, Campanile, Ibis, Novotel

Ansprechpartner IDZ Berlin:
Lena Sudmann | Projektmanagement
T +49 (0)30 61 62 321-18
lena.sudmann@idz.de


Veranstalter
Internationales Design Zentrum Berlin e. V. (IDZ)

Förderer
Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) / Förderprogramm für Internationalisierung – Netzwerk Richtlinie

Projekt- und Netzwerkpartner
Sourcebook, PIOT, Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg, NEMONA, Creative City BerlinGOOD GARMENT COLLECTIVE